FastFraX™ FMR1 Identifikations-Kit

Der FastFraX™ FMR1 Identifikations-Kit (CE markiert) ist ein schneller und robuster First-Line-Test um zwischen nicht-expandierten* und expandierten FMR1-Allelen beim Fragile-X- Syndrom zu unterscheiden. Dies verringert signifikant die Anzahl von Proben für die Bestätigungsanalytik. In Deutschland ist dieser Test leider nur bedingt einsetzbar, da eine Erstattung nur bei exakter Repeat Bestimmung gezahlt wird. Dafür haben wir den FastFraX FMR1 Sizing Kit 

Hauptmerkmale:

  • First-Line-Screening-Test
  • Minimale Hands-on time
  • Einfache Dateninterpretation

 

Screening Test für:

  • Eizellspende (in-vitro -fertilisation)
  • Neugeborenen-Screening
  • Primäre Ovarialinsuffizienz (POI)
  • Prämutations-Trägerstatus
  • Personen mit geistiger Behinderung

* Die Klassifizierung hängt von der Auswahl der Cut-off-Kontrollen ab

Wissenschaftliche Publikation zum Identifizierungs-Kit hier!